Monarda ( Monarda didyma )


Monarda ( Monarda didyma )

Zur Zeit nicht lieferbar

 

Als Heil - und Teepflanze der Indianer hat die Monarda ihren Ursprung in Amerika. Bei uns bekannter unter dem Namen Goldmelisse, können Sie diese herrlichen Blüten als eßbare Verzierung verwenden.

Die Blätter als Beigabe zu Tee oder Eistee, verleiht sie diesem ein besonderes Aroma.

Die Heilwirkungen sind ähnlich wie bei der Zitronenmelisse, entspannend, krampflösend, bei Schlafstörungen, Magenverstimmung und Übelkeit. Als Kompresse auch bei Zahn - und Kopfschmerzen.

Die Monarde ist völlig winterhart und blüht wundervoll, farbkräftig von Ende Juni bis in den September hinein. 

Sie möchte einen sonnig bis halbschattigen Standort,regelmäßig gedüngt werden und nicht zu trocken stehen.

Tipp: 

Wunderschön wächst die Monarde auch in einem Kübel. 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Infoseite * Exotische Pflanzen