Naga - Bhut Jolokia Bih Jolokia / Assam


Naga - Bhut Jolokia Bih Jolokia / Assam

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

1,99
Preis, zzgl. Versand


Schärfster Chili der Welt

Seit Februar 2007 hält er den Weltrecord im Guinness Buch.

Er ist mit 1.001.304  SHU-Schärfeeinheiten ( Scoville ) angegeben. 10 ++

Der Naga-Bih Jolokia stammt aus dem Nordosten Indiens, der Name des Chili ist das Anbaugebiet in Assam.

Der Chili gehört zur Familie der capsicum chinense

* Original Saatgut der Mutterpflanzen stammt von Direktimport aus Indien *

Der Chili braucht viel Sonne, eine gute Drainage und regelmäßig Wasser. Er läßt sich warm  im Haus an einem Südfenster, im  Wintergarten oder beheizten Gewächshaus überwintern.

Die Reifezeit der Früchte beträgt bis zu 100 Tage.

Die SHU Scoville / Schärfeeinheiten stehen für die Menge an benötigtem Wasser, bis die Chili-Schärfe nicht mehr erkannt wird. Für 1 Tropfen des Naga- Bih Jolokia werden 1 Million ( 1.001.304 ) Tropfen  Wasser benötigt. 

Vorsicht !!

Nur mit Schutzhandschuhen die Chilis verarbeiten ! Schutzbrille wird empfohlen !

Von Kindern fernhalten ! Auch das Saatgut ist scharf - kann starke Verbrennungen verursachen!

Tipp:

Das Rezept der Chilisoße des Habanero Three Pepper kann auch hier verwendet werden - aber nur mit der Hälfte der Chiliangabe. 

 

 

Eigene Ernte

Sie erhalten 10 Korn

 

Diese Kategorie durchsuchen: * Chili *