Australischer Teebaum


Australischer Teebaum

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

1,90
Preis, zzgl. Versand


( Melaleuca alternifolia )

Der bekannte Teebaum kommt aus den Sumpfgebieten der Ostküste Australiens.

Sehr dekorativ und robust, als immergrüne Kübelpflanze eignet sich der Teebaum hervorragend  - nicht nur für das Freiland -

 

auch ganzjährig als Zimmerpflanze, für Wintergärten oder Büros.

 

Er kann auch im Kübel eine Höhe von fast 2 Meter erreichen, läßt sich aber problemlos zurückschneiden und erhält dadurch einen buschigen Wuchs. Das ermöglichen seine kräftigen Wurzeln, die den Baum sogar nach einem Buschfeuer am Leben halten und ihn neu austreiben lassen.

 

Der australische Teebaum darf nie austrocknen. Es sollte am besten immer etwas Wasser im Untersetzer stehen.

Ein sonnig bis halbschattiger Platz, leichte Düngergaben und im Winter hell und frostfrei, so haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem australischen Teebaum.

 

Im 18. Jahrhundert erhielt der " Tea Three " durch die Verwendung des Entdeckers Captain James Cook als Tee aus den Blättern diesen Namen.

 

Schon vor über 40.000 Jahren wurde der Teebaum von den Aborigines als heilende Kraft verwendet.

 

Die zerstampften Blätter wurden als Umschläge oder auf heißen Steinen zur Inhalation verwendet.

Nachfolgend nur ein kleiner Auszug der vielfältigen, traditionellen Anwendungsgebiete: Muskelschmerzen, Sonnenbrand, Akne, Krampfadern, Herpes - gegen Pilze, Bakterien und verschiedene Virenstämme.

 

Die weißen Blüten im Mai/ Juni gaben ihm auch diesen poetischen Namen :

 

" Snow in Summer "

Sie erhalten 50  frische Samen aus der Ernte Juli, Direktimport aus Australien.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Saatgut * Raritäten