Meerzwiebel


Meerzwiebel

Zur Zeit nicht lieferbar

( Ornithogalum caudatum )

Ursprünglich aus Südafrika ist die Meerzwiebel als Heilpflanze schon seit langer Zeit auch in Europa  bekannt.

In der traditionellen Volksheilkunde Verwendung von Meerzwiebelblättern als Salbe- offene Füße, Operationsnarben, alte Wunden, Tierverletzungen. Saft aus der Zwiebel zur äußerlichen Anwendung- ähnlich wie Aloe Vera.

Sobald aus der Zwiebel ein Stück herausgeschnitten wird, heilt sie sich selbst wieder und wächst ungehindert weiter.

 Aus der Familie Liliengewächse bekommt sie sehr dekorative grün- weiße Blüten.

Meerzwiebelblute.jpg Auch als  Falsche Meerzwiebel  bekannt. Diese Sorte wird hier angeboten.

Durch die grün-weißen Blüten nicht mit der weißen Meerzwiebel ( urginea maritima ) die giftig ist, zu verwechseln.

Wunderbar auch ganzjährig als Zimmerpflanze zu halten. Trockene Luft  und trockener Standort wird sehr gut vertragen.

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Infoseite * Exotische Pflanzen