Känguruh-Apfel


Känguruh-Apfel

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

1,50
Preis, zzgl. Versand


( Solanum-laciniatum )

Nachtschattengewächs mit lila-blauen Blüten aus Australien, Tasmanien und Neuseeland.

Kräftig orange Farbe mit exotisch- fruchtig, leicht herbem Geschmack.

Die reifen Früchte werden von den Einheimischen als Wildobst verwendet.

Die unreifen grünen und gelben Früchte sind, wie bei allen Nachtschattengewächsen ( z.B. Tomaten, Kartoffeln ) giftig.

Unreife Früchte, junge Blätter und das Mark der getrockneten Stängel  enthalten einen cortisonähnlichen Wirkstoff.

Bei den Maori, Volksheilkunde traditionell unter anderem- Einreiben der Haut nach Tätowierungen, Geschwüre, Blutergüsse, entzündungshemmend.

In tropischen Gebieten kommerziell angebaut zur Gewinnung von Solasodin für die Herstellung des Steroid-Hormon, ist unter anderem in Verhütungsmittel enthalten.

Der schnell wachsende Strauch ist sehr robust, eignet sich auch hervorragend zur Kübelhaltung und kann 1- 3 Meter hoch werden.

Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, Staunässe vermeiden.

Überwinterung hell bei mindestens 12° Grad. Dabei wenig gießen, aber nicht austrocknen lassen.

Eigene Ernte

Sie erhalten 15 Korn

Diese Kategorie durchsuchen: Exotische Früchtchen