Tomatillo de Milpa


Tomatillo de Milpa

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

1,70
Preis, zzgl. Versand


( Physalis ixocarpa )

Sehr dekorative gelbe Blüten. Dazu blaue Früchte, die wie kleine Lampions aussehen.

Ursprünglich aus Mexiko wurden sie bei den Azteken *miltomatl* genannt.

Die Tomatillos gibt es auch in gelb und grün.

Sie werden für Salsa, Eintöpfe, Suppen, Mischgemüse und Marmelade verwendet- eine Bereicherung in der Küche mit vielen Mineralstoffen und Vitaminen.

Die Früchte werden so groß, daß die Hülle aufreißt. Reif gepflückt und kühl gelagert sind sie frisch mindestens 2 Wochen haltbar.

Tomatillos gehören zu den Nachtschattengewächsen und sind frostempfindlich. Sie werden wie die Tomaten einjährig gezogen und sind in der Pflege ähnlich.

Sehr gut für die Kübelhaltung geeignet. Hier zeigen sie sich sehr robust und können mit einem Stab gestützt, eine Höhe von 1,50 - 2 Meter erreichen.

Der Standort sollte sonnig oder halbschattig sein, dazu reichlich Wasser und regelmäßige Düngung.

Hier im Shop erhalten Sie auch die gelbe Variante, dort finden Sie ein Rezept für Salsa.

 

Die Voranzucht erfolgt im März. Ab Mitte Mai, nach den letzten Nachtfrösten dürfen sie ins Freiland.

 

Eigene Ernte 

Sie erhalten 15 Korn

  

 

Diese Kategorie durchsuchen: Exotische Früchtchen